★★★★★ +2500 zufriedene Kunden

Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 500 € in DE

Kostenloser Aufbau für deinen Traumzaun?

Deine Fragen, unsere Antworten

Hier haben wir für dich die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Fragen und Antworten

Versand und Abholung

Ist es möglich die bestellten Produkte selber abzuholen?

Viele unsere Kunden holen sich ihre Bestellung direkt bei uns ab, um Transportkosten zu sparen. Bei größeren Bestellungen bitten wir Dich, ein geeignetes Transportmittel zu organisieren. Bitte Schließe dich in solchen fällen immer mit unserem Team kurz und kündige deine Abholung bei uns an. Eine Abholung ist nur an unserem Lager möglich: Uferstraße 4 57413 Finnentrop.

In Sonderfällen leihen wir Dir auch gerne - nach vorheriger Absprache - unseren Bus oder unseren Anhänger für den Transport (aufgrund der Größe des Hängers brauchst Du eine Zusatzbefähigung). ‍

Wie lange dauert der Versand?

Wenn die Ware auf Lager ist, erhalten Sie die Lieferung innerhalb 2-6 Werktage. Die aktuellen Lieferzeiten finden Sie hier auf den jeweiligen Produktseiten im Abschnitt Lieferzeit

Wie teuer ist der Versand?

Grundsätzlich ist der Versand 500 € Warenwert kostenlos für dich. Solltest du unter diesem Betrag bleiben, findest du einen Versandkostenrechner im unteren Abschnitt des Checkout-Bereichs. Hier kannst du individuell die Versandkosten schnell und einfach ausrechnen.

Wie wird mein Gartenholz geliefert?

Das Gartenholz wird als Paket geliefert – die Länge richtet sich dabei nach der längsten Produktlänge deiner Bestellung. Diese kann je nach Produkt unterschiedlich lang sein. Nach Rücksprache liefern wir unsere Produkte in der Nähe selber aus oder arbeiten mit zuverlässigen Speditionen und Lieferfirmen zusammen. Die Hölzer werden in der Regel von einem 3,5 bis 12-Tonner oder in seltenen fällen von einem 40-Tonner LKW mit Sattelzug und Auflieger geliefert. Ein Stapler wird nicht mitgeführt. Die Länge des LKWs beträgt zirka 17 Meter.
Bitte überprüfen Sie, ob der LKW in Ihre Straße einfahren kann. Wir können leider nur eine Gratislieferung des LKWs zur Lieferadresse gewährleisten. Ob Ihre Straße für eine Zufahrt des LKWs geeignet ist, können Sie beim zuständigen Straßenbauamt erfragen.

Liefern Sie auch in eine Kleingartenanlage bzw. in eine Gartenparzelle?

Das können wir nicht garantieren. Unseren Erfahrungen nach sind die Zufahrten und Wege einer Kleingartenanlage sehr schmal. Die Bodenbeschaffenheit und Breite der Wege muss dafür gegeben sein. In der Regel erfolgt die Lieferung bis Bordsteinkante. Bitte sprechen Sie bei der Avisierung Ihres Liefertermins den Disponenten unserer Spedition auf ein mögliches Anlieferungshindernis an.

Sollte ein Anlieferungshindernis bestehen, können Sie alternativ eine geeignete Umladestelle, wie einen örtlichen Baustoffhändler, Bauernhof oder größeren Parkplatz, benennen. Das Paket kann dann auf einen von Ihnen organsierten Anhänger, zum Beispiel einen PKW-Tandemanhänger oder Treckeranhänger, umgeladen werden. Bitte beachten Sie: Zur Umladung müssen die seitlichen Klappen zu entfernen sein.

Lagerung der Holzprodukte

Wie muss ich mein Produkt aus Holz lagern, wenn ich diese nicht unmittelbar nach der Lieferung aufbaue?

Da das Holz Ihres Produktes witterungsempfindlich ist, ist es wichtig, dass Sie dieses in der Zeit bis zum Aufbau fachgerecht lagern. Achten Sie hierzu bitte auf die folgenden Hinweise.
Wir empfehlen Ihnen Ihre Lieferung als geschlossenes Paket zu lagern.

  • Lagern Sie die Lieferung im Außenbereich, aber nicht direkt auf Rasen oder Erde.
  • Nutzen Sie möglichst Kanthölzer oder andere Auflagepunkte, auf die das Paket abgestellt werden kann.
  • Achten Sie auf offensichtliche Transportschäden bzw. Beschädigungen an der Verpackungsfolie und melden uns diese direkt mit Fotos nach Lieferung an Reklamation. Eine nachträgliche Reklamation von offensichtlichen Schäden ist nicht möglich.
  • Sollte die Verpackungsfolie Ihres Produktes Beschädigungen aufweisen, so schließen Sie diese bitte mit Klebeband.
  • Denken Sie bitte daran, vor dem Aufbau Ihre Lieferung noch auf Vollständigkeit zu prüfen, da eine mögliche Nachlieferung noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

Was muss ich beachten, wenn ich mein Produkt aus Holz umlagern muss?

Nicht immer ist es uns möglich Ihre Ware mit unseren Staplern bis zum Aufbau bzw. Lagerort zu transportieren. In diesen Fällen müssen Sie das Paket öffnen, um das Produkt an den Lagerort bringen. Nutzen Sie diese Maßnahme, um gleich die Unversehrtheit und Vollständigkeit Ihrer Ware zu prüfen. Hierfür haken Sie auf der im Paket beiliegenden Teilliste einfach alle Teile ab, die Sie zur Hand hatten.
Sollten Sie hierbei Beschädigungen oder fehlende Teile feststellen, so melden Sie bitte über unser Kontaktformular Reklamation.

Achten Sie bei der Lagerung auf folgende Punkte:

  • Achten Sie auf ausreichend Auflagepunkte für die Holzbohlen (z. B. durch Kanthölzer) und legen Sie das Holz nicht direkt auf Erde oder Rasen.
  • Lagern Sie Ihre Lieferung, sodass diese vor Regen geschützt und gut belüftet ist.
  • Binden Sie Ihre Lieferung hierzu möglichst in eine Plane ein. Nutzen Sie hierfür, wenn vorhanden, Spanngurte mit entsprechendem Kantenschutz. Diese halten das Holz unter Zwang, so dass sich Verwindungen im Holz vermeiden lassen, die den Aufbau ansonsten erschweren können.

Bezahlung

Welche Zahlungsarten gibt es?

Wir verwenden folgende Zahlungsmöglichkeiten: Klarna, PayPal, Visa, Mastercard, Apple Pay, Google Pay, American Express, Sofort uvm.

Wann muss ich bei Vorkasse zahlen?

Bei Vorkasse muss Ihre Zahlung durch Banküberweisung nach Auftragsannahme oder spätestens 14 Tage nach Bestellung bei uns eingegangen sein. Den Endbetrag und die Überweisungsdaten finden Sie sowohl auf Ihrer Auftragsbestätigung, die wir Ihnen nach Ihrer Bestellung per E-Mail zukommen lassen, als auch auf unserer Seite Zahlung und Versand.

Wichtig: Die bei Bestellung angegebene Lieferzeit zählt erst ab Zahlungseingang auf unserem Konto.

Die Zahlung per Kreditkarte wird nicht akzeptiert bzw. abgewiesen. Was mache ich falsch?

Bitte beachten Sie das Kreditlimit Ihrer Kreditkarte. Übersteigt der Kaufpreis (zzgl. anderer bereits getätigter Einkäufe) Ihren Kreditrahmen, so lehnt die Kreditkartenfirma die Transaktion ab. Zur Lösung dieses Problems sprechen Sie bitte mit Ihrem Kreditkartenunternehmen.

Deine Fragen wurden noch nicht beantwortet?

Deine Frage wurde nicht behandelt oder beantwortet - so erreichst Du uns: Sende uns Deine Anfrage über unser Kontaktformular per E-Mail an info@gartenholz.org oder frage gerne telefonisch unter +49 2721 603865